Deutsch

Kupferfungizide - Kupferoxychlorid


Der Wirkstoff Kupferoxychlorid [ CuCl2 x 3 Cu(OH)2 ] ist ein Kontaktfungizid und Bakterizid mit vorbeugender Wirkung gegen pilzliche und bakterielle Erkrankungen.


Laut Richtlinie der Kommission 2009/37/EG vom 23. April 2009 wurde Kupferoxychlorid zum 01. Dezember 2009 in den Anhang I der Richtlinie 91/414/EWG aufgenommen.


Kupferoxychlorid wird seit vielen Jahrzehnten als traditioneller Wirkstoff im Pflanzenschutz weltweit eingesetzt und dominiert bis heute viele internationale Pflanzenschutzmärkte.


Mit innovativen Rezepturen stellt die Spiess-Urania Chemicals GmbH sicher, dass diese Produkte in ihren physikalisch-chemischen Eigenschaften sowie hinsichtlich Wirksamkeit und Dauerwirkung höchsten Ansprüchen genügen.


Folgende Produkte werden auf Basis von Kupferoxychlorid vertrieben:


   Cuprozin® 35 WP (mit 350 g Cu / kg Produkt)

   Cobox®, Cuprozin® 50 WP sowie Cuprumax® 50 WP (mit 500 g Cu / kg Produkt)


Pflanzenschutzmittel vorsichtig anwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte nehmen Sie Gefährdungs- und Sicherheitshinweise zur Kenntnis und beachten Sie die entsprechenden Gefahrenpiktogramme in der Gebrauchsanweisung.